Romane

Leseproben, die kontinuierlich ergänzt werden

Wenn Ihnen die Texte gefallen, sagen Sie es bitte ihren Freunden weiter. Über eine E-Mail  würde ich mich sehr freuen.


Mord wäre eine Lösung

Auf einer Finca in Puig d’en Valls auf Ibiza leben fünf Frauen. Sie sind sich sehr ähnlich; schlank, von zierlichem Wuchs. In ihren ebenmäßigen Gesichtern faszinieren besonders die Augen – sprechende, wissende Augen. Sie beobachten sich argwöhnisch, begrüßen sich meist nur mit einem knappen "Hola".

Ein Brief von Fernandez, dem Eigentümer der Finca, zwingt die Frauen, obwohl sie viel zu verbergen haben, miteinander zu reden, ihre Geheimnisse preiszugeben, sich zu verbünden ...

Über die Finca legt sich eine undurchdringbare Glocke aus fast mystisch angehauchter Energie.

     Leseprobe "Mord wäre eine Lösung" »



Das sinnliche Meer

ist die Geschichte von Sofia, die trotz ihrer desolaten Herkunft das scheinbar Unmögliche schafft und zu einer couragierten Frau heranwächst.

Viel wurde über Menschen geschrieben, die den 2. Weltkrieg zwar überlebt hatten aber an Körper und Seele dauerhaft erkrankten. Es kam daher vor, dass die Nachkommen dieser Menschen auch viel Leid erfuhren und damit leben mussten.

So, wie Sofia, die dreizehn Jahre im erbärmlichen Elend eines Flüchtlingslagers aufgewachsen ist; körperlich und seelisch misshandelt von ihrer kranken Mutter.
Doch Sofia schafft den Balance-Akt zwischen scheinbarer Ergebenheit, um den hysterischen Anfällen ihrer Mutter zu entgehen und starkem Überlebenswillen. Sie hat Glück, durch nette Nachbarn und Freunde erfährt sie viel Zuneigung und Anerkennung.

Als junge Frau begegnet sie den Männern sinnlich und leidenschaftlich - immer auf der Suche nach der großen Liebe ...

       Leseprobe "Das sinnliche Meer"


www.leselagune.eu | Kurzgeschichten | Texte für den Frieden | Kolumne | Kabarett-Sketche